BERLIN - GRÜNAU IST....


Anlaufpunkt für Touristen, Regatta- und Wassersportler und Liebhaber klassischer Boote am Ufer des Langen Sees in Berlin; sowie - erst recht nach einer Sanierung der Ortsmitte - Wohnoase für Familien, die stadtnah, komfortabel und doch ruhig im Grünen und am Wasser leben wollen, in einem gesunden Umfeld, geprägt von 140 Jahren Wassersporttradition.

Jetzt und auch in Zukunft besticht der Berliner Stadtteil Grünau durch seine ruhige, landschaftlich reizvolle Lage, rundum mit viel Wasser und Wald und einer gesunden Infrastruktur, bei gleichzeitig exzellenter Verkehrsanbindung zum Berliner Zentrum (4 S-Bahnen +Regionalbahn, BAB 113, Adlergestell) sowie zu den Berliner und Brandenburger Autobahnen und zum BBI- Flughafen- Schönefeld.

 

LAGE

 

Der Stadtteil Grünau im Berliner Südosten gehört zum flächenmäßig größten und gleichzeitig wald- und seenreichsten Berliner Stadtbezirk “Köpenick”; inzwischen, nach Zusammenlegung der Berliner Bezirke, noch größer und amtlich neu benannt “Teltow-Köpenick”.

 

TRADITION VON GRÜNAU

 

Berlin-Grünau, gegründet vom “Alten Fritz” im Jahre 1749 als “GrüneAue”, wurde schon gegen 1800 zu einem beliebten Wohngebiet und Erholungsort für wohlhabende Berliner Bürger. Mit der offiziellen Eröffnung der historischen Regattastrecke 1881 und dem Bau der prächtigen Bootshäuser entlang des Dahmeufers und später durch die Berliner Olympiade 1936 entwickelte sich Grünau zum Zentrum des Deutschen Segel-, Ruder- und Kanusports.

 

 

Sie wollen noch mehr erfahren zu Grünau und dem Regattasport?

Dann schauen Sie doch mal HIER

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Ambassador-Berlin-Grünau

Kontakt und Reservierung

     Hotel

Ambassador-Berlin-Grünau

 

Rießerseestraße 2

12527 Berlin

 

Tel. +49 30 37 44 51 670

Fax. +49 30 37 44 51 6730

 

ambassador-gruenau@gmx.de

Check in/out

check in ab 15:00 Uhr

und ab 18:00 Uhr in Absprache

 

check out bis 11:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

bewerten Sie uns bei Holidaycheck